Gentleman Host - Dancing Partner - Cruise ship travel
Taxitänzer Tanzpartner Begleitung - Kreuzfahrt und Tanz Schiff Reisen



FENG SHUI GARTENGESTALTUNG - Allgemeines zum Feng-Shui Garten

Der Haupteingangsbereich zum Grundstück sollte deutlich als "Tor in einen anderen Bereich" Erkennbar sein. Ein Rosenbogen wäre hier eine ideale Variante.


Ein ansprechender Hauptweg zum Haus ist besser als mehrerer kleine Wege.


Nebenwege sollen auch als soche Erkennbar sein und nicht den Haupteingangsweg in Bezug auf Ausführung und Größe in den Schatten stellen.


Gesellige Bewohner sollten Ihr Grundstück nicht durch riesige Zäune oder Steinwände total von der Umgebung abgeschotten. Meist leben dann auch die Bewohner ohne großen Freundeskreis.

Ein Pool sollte wenmöglich nicht im Partnerschaftsbereich stehen da Wasser diesen Bereich negativ belastet. Wenn unbedingt dann nur mit einer möglichst kleinen Wasserfläche = max. 1/3der Grundfläche.


Die Mülltonne sollte nicht den ersten Eindruck des Hauses prägen.


Die richtigen Pflanzen am richtigen Ort

  • SÜDEN:
    Heckenrose, Mohn, Sonnenhut, Thymian, Rosmarin, Lavendel, Rose, Apfelbaum, Kirschbaum, Gladiolen

  • SÜDWESTEN:
    Lichtnelke, Wildrose, Rosmarin, Koriander, Linde, Buche, Kirschbaum, Zeder, Zwetschenbaum

  • WESTEN:
    Gänseblümchen, weise Clematis, Tyhmian, weise Nelken, Kümmel, Lärche, Esche, Kirschbaum

  • NORDWESTEN:
    Wehrmut, Disteln, Lavendel, weise Rosmarin, Fichte, Weißdorn, Zypresse

  • NORDEN:
    Veilchen, Immergrün, Schnittlauch, Lavendel, Birke, Esche, Haselnussstrauch

  • NORDOSTEN:
    Johanniskraut, Schlüsselblumen, Primel, Fenchel, Dill, Majoran, Buchsbaum, Holunder, Flieder

  • OSTEN:
    Kornblume, Vergissmeinnicht, Glockenblume, Ingwer, Hopfen, Tulpen, Bambus, Lärche, Feldahorn

  • SÜDOSTEN:
    Immergrün, Wasserlilien, Gurkenkrau, Wildgladiole, Orchideen, Klematis Weißdorn

  • MITTE: Königskerze, Sonnenhut, Johanniskrau, Ringelblume, Kamille, Zitronenmelisse, Kapuzinerkresse, Sonnenblumen, Linde Die Mitte steht auch im Feng Shui Garten für Gesundheit. Darum sollten sich hier in erster Linie die sogenannten Gesundheitsblumen angebaut werden.