Gentleman Host - Taxitänzer Tanzpartner
Gentleman Host - Dance Date Partner - Cruise Ship Travel - Taxitänzer - Kreuzfahrt Tanzschiff Reisen
freizeit singles badesee feldkirchen donau

Freizeit Singles - Badeseen Feldkirchen an der Donau


Freizeitempfehlung für einen Sommer am Wasser



Persönliche Reiseberichte - ÜBERSICHT ZURÜCK -->


Jahr 2018 Historie

Wassertemperatur: 29.04.2018 ... ca. 19 Grad
Wassertemperatur: 31.05.2018 ... ca. 24 Grad
2018 war der erste Badetag schon am 29.04.2018 mit ca. 19 bis 20 Grad Wassertemperatur und sonnigen 29 Grad Tageswerten.



OÖ - Feldkirchner Badeseen in Feldkirchen an der Donau


Hier gibt es 4 Badeseen mit Wasserski- und Wakeboardlift, Kinderbereich, Seerestaurants, Golfplatz mit 9 und 18 Loch, 2 bis 3 Buffets, Mostheurigen und kleinen FKK Bereich an einem der vier Seen. Speziell Tierfreunde sollte hier beachten das es an den Seen ein ganzjähriges Hundeverbot gibt.


Die Badeseen sind zwar künstlich angelegt worden aber es ist eine wirklich schöne Anlage mit viel Wiesen Liegeflächen und ausreichenden Parkplätzen. Die Schattenplätze sind in den wenigen sehr stark frequentierten Tagen doch etwas rar, darum sollte man dann zur Sicherheit auch einen Sonnenschirm mitnehmen. Die Liege und Wasserflächen sind zumeist nur ca. 10 bis 30 Metern vom Autostellplatz entfernt.

Die Wasserqualität ist natürlich nicht so hochwertig wie an einem Traunsee, Attersee, Wolfgangsee oder Mondsee aber die Qualität ist durchaus in Ordnung weil das Wasser der Seen auch immer wieder gefiltert wird. Nur bei extrem langen Hitzeperioden wird die Wasserqualität dann doch etwas beeinträchtigt.

Es gibt mehrere WC Anlagen rund um die Seen verteilt. Diese Anlagen werden laufend betreut und gepflegt und sind somit in einem vernünftigen Zustand!

Das Grillen mit einem Griller ist am See ausnahmslos verboten.

Für Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen gibt es hier auch einen Behindertenlift, direkt neben dem Wasserrettungsgebäude.

Als leidgeplagter Atterseebesucher der nur sehr mühsam eine geeignete Parkmöglichkeit gefunden hat kann ich diese Seen wirklich guten gewissens Empfehlen. Kurze Anreisezeit, sehr frühzeitig, warmes Badewasser mit mehr als 22 Grad, ausreichend Parkplätze, vom Auto nur wenige Meter zum See, vorhandene Gastronomie, saubere WC Anlagen, gutes Laufgelände rund um den See und an den meisten Wochentagen auch ein sehr ruhiges und beschauliches Ambiente.



Für FKK Fans:

Es gibt im nördlichen Bereich, am Badesee Nummer 4, einen ausgeschilderten  und durch Sträuche getrennten FKK Bereich für alle Freunde der Freikörperkultur. Der Streifen ist durchschnittlich nur etwa 20 Meter breit und fällt zum Badesee hin ab. Es ist hier ruhig, nicht so sehr überfüllt aber trotzdem gut besucht und das Wasser ist sofort erreichbar. Außerdem kann man auch ein wenig den Golfern zuzuschauen, die in der Randzone des FKK Bereichs Ihren Ballsport nachgehen.


Am Liegestreifen gibt es auch eine kleinen Stegvorbau mit Liegefläche, welcher das hineingehen ins Wasser auch die über zwei angebrachtenTreppen erlaubt. Somit kann man sich den etwas steinigen Landeinstieg ins Wasser ersparen.





Für Autofahrer:

Es sind fast immer ausreichend Parkplätze vorhanden für die man in der Hauptsaison eine kleine Gebühr bezahlen muss. Die Ticketautomaten befinden sich im Zufahrtsbereich der der Seen. Wenn mehrmals zum Baden kommen will dann lohnt es sich eine Jahreskarte für ca. 45 Euro zu kaufen mit der man dann das ganze Jahr direkt an am See parken kann. Diese Jahreskarte kann dann auch für andere öffentliche Seen in Oberösterreich verwendet werden und muss sichtbar im Windschutzscheibenbereich angebracht werden.


Die Stellplatzgebühr für eine Tageszufahrt mit dem Auto wird an den Automaten am Beginn des Parkplatzes bezahlt und beträgt derzeit ca. 4 Euro pro Fahrzeug. Die Gebühr wird hier nur zur Hauptsaison von ca. 01.06 bis 31.08 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr erhoben, die restlichen Zeiten ist die Parkmöglichkeit kostenfrei!

Wer über einen "Parkausweis für Gehbehinderte" verfügt kann hier ebenfalls kostenfrei parken.

Alle Ausweise und Tickets sind gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe anzubringen/hinterlegen.


Für Radfahrer:

Direkt vom Donauradweg über die neue Radbrücke erreichen Sie das Freizeitland der Feldkirchner Badeseen.


Meine persönlichen Lieblingsplätze:

Mein derzeit bevorzugter Badeplatz ist der FKK Badesee Nr. 4 und somit aktuell auch mein Hauptliegeplatz.

Der Routenplaner zum Gentleman Dance Host FKK Badeplatz am Feldkirchner Badesee Nr. 4:



Der Routenplaner zum Gentleman Dance Host Badeplatz am Feldkirchner Badesee Nr. 2 wo ich mich auch gelegentlich aufhalte: